Portrait eines deutschen Telekommunikationsanbieters

Der Kunde ist einer der größten Mobilfunk-Netzbetreiber auf dem deutschen Markt. Mit seiner Markenvielfalt bedient das Unternehmen die verschiedensten Zielgruppen im Mobilfunkmarkt.

Aufgabe
Der Auftrag des Kunden bestand darin, aktive Kunden mit einem 24-monatigen Mobilfunkvertrag in einen neuen Tarif zu wechseln, der einen deutlichen Mehrwert in Form von mehr Leistung für den Kunden darstellt. Darüber hinaus wird der Kunde durch diese Vertragsänderung länger an das Unternehmen gebunden und generiert so einen planbaren Umsatz.

Ziel

  • Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheit steigern
  • Umsatzsteigerung/-sicherung für Kunden
  • 65 % der gelieferten Daten endgültig erreichen
  • 20 % der erreichten Kunden positiv abschließen (Verkaufsquote)

Weg

Die Xact GmbH hat zur Bearbeitung dieses Auftrages folgende Mittel eingesetzt:

  • Eigens für den Kunden programmiertes Frontend
  • Bereitstellung einer XY-Telefonanlage inkl. eines Dialers
  • Täglicher Ergebnisreport an den Auftraggeber
  • Regelmäßiger telefonischer und persönlicher Austausch zur Projektentwicklung mit dem Auftraggeber
  • Telefonvertriebsteam von 60–80 FTE
  • 1 exklusiver Key Account Manager (zuständig für die Steuerung, PL- und TR-Führung und Kommunikation mit dem Auftraggeber)
  • 1 exklusiver Projektleiter (zuständig für die Steuerung, TL und Kommunikation zum Key Account)
  • 4 exklusive Teamleiter (fachliche und disziplinarische Vorgesetzte der Vertriebsmitarbeiter/innen)
  • 1 exklusiver Trainer (Ausbildung und ständige Begleitung des Vertriebsteams)
  • 3 exklusiver Sales Coaches
  • Ein 8-köpfiges Backoffice-Team zur Erfassung der Erfolge im Kundensystem und die telefonische Beantwortung von Fragen des Endkunden


Ergebnis

Für die Realisierung des Auftrages hat die Xact GmbH vier Wochen benötigt, dann konnte mit dem telefonischen Vertrieb begonnen werden. Mittlerweile läuft dieser Auftrag seit Jahren überaus erfolgreich. In der Mehrzahl aller Monate war die Xact Benchmark-Sieger, oft auch mit übererfülltem Ziel.

Neben diesem Auftrag telefoniert die Xact GmbH weitere Aufträge für den Kunden mit einem Volumen von mehr als 60.000 Daten. Bei diesen Aufträgen geht es um den Verkauf von zusätzlichen Optionen, Kündigerrückgewinnung und den Verkauf von zusätzlichen Verträgen z. B. Datenflat inkl. Tablet-PC.